Willkommen beim Bürgerschützenverein 1860 Neukirchen e.V.

Per Klick, können Sie das PDF der Festzeitschrift herunterladen.-

Liebe Besucher und liebe Besucherin,

wir begrüßen Sie sehr herzlich auf unserer neuen Homepage und freuen uns über Ihr Interesse.

Der Bürgerschützenverein 1860 Neukirchen e.V. (kurz BSV-Neukirchen) besteht seit 1860 und ist damit der zweitälteste Bürgerschützenverein im heutigen Stadtgebiet Grevenbroich.

Bitte verwechseln Sie Bürgerschützenvereine nicht mit den Schützenbruderschaften, die oft einige 100 Jahre älter sind. Näheres zur Geschichte des Schützenwesens in Neukirchen, finden Sie auf dieser Internetseite.

Unser Verein hat heute zusammengenommen rund 500 Mitglieder, davon z.Zt. ca. 440 aktive Mitglieder über 16 Jahren und rund 60 Jugendliche und passive Mitglieder.

Der jährliche Höhepunkt unseres Vereins- und des Dorflebens ist das Schützenfest, dass immer am 3. Sonntag im Mai gefeiert wird. Falls jedoch Pfingsten auf den 3. Mai-Sonntag fällt, wird unser Fest auf den 2. Sonntag im Mai vorverlegt.

Noch ist nicht alles vollständig eingearbeitet und hier und da könnten sich auch Fehler eingeschlichen haben. Dafür bitten wir um Verständnis und noch etwas Geduld. 

Wenn Sie als Besucher dieser Seite Fragen, Anregungen oder Hinweise für unseren Verein haben, nutzen Sie bitte gerne die E-Mail-Funktion dieser Seite oder sprechen Sie uns auch gerne direkt an.

Neukirchner Heimatlied

Unbekannt (Walzer)

 1.Strophe

Ich kenn ein kleines Dörflein, voll Frohsinn und Humor, wenn man da frohe Lieder singt, dann klingt es laut im Chor, Neukirchner Land, wie bist du so schön, niemals, niemals wirdich von dir geh’n.

Refrain

Dort, wo Sankt Jakobus steht im schönen Gilbachland, da ist uns’re Heimat, unser Neukirchner Land, bei den frohen Menschen und beim Gläschen Wein, möchte‘ich immer froh und glücklich sein

2. Strophe

Bin ich mal in der Ferne und denke an daheim, denkan den Bahndamm und die kleinen süßen Mägdelein denkan dat Kühlchen und an die Kringseheck, ja dann möchte ich nie wieder weg.

Refrain

Dort, wo Sankt Jakobus steht im schönen Gilbachlandda ist unsre Heimat, unser Neukirchner Land, bei den frohen Menschen und beim Gläschen Wein, möchte‘ich immer froh und glücklich sein.

3. Strophe

Und komm ich einst zum Himmel und klopf bei Petrus an, dann sag ich ihm, mein lieber Freund, ich bin noch gar nicht dran, erst drehich mich noch einmal um und schaudieses Dörflein nochmal an.

Refrain

Dort, wo Sankt Jakobus steht im schönen Gilbachlandda ist unsre Heimat, unser Neukirchner Land, bei den frohen Menschen und beim Gläschen Wein, möchte‘ich immer froh und glücklich sein.

Unsere Schausteller auf dem Kirmesplatz

Zelte Barrawasser www.barrawasser.de

Imbissbetriebe Vautz-Rüttgers www.vautz-ruettgers-imbiss.de

Schinkenbraterei Gössing

MundGut Nowak www.highfive-cocktails.de/mundgut/

 

 

 

 

Autoscooter Lupo

Kinderkarusell Deden

Schießbude Uwe Trippen

Pfeilwerfen Strerath

 

 

 

 

Entenangeln und Losbude Koch

La Creperie Koch

Süßwaren Holtappels www.facebook.com/Holtappels

 Süßwaren Deden