Falkner

Die Falkner

In Neukirchen wurde die Falknergruppe des Jägercorps im Jahre 2006 gegründet, im darauf folgenden Jahr nahm man zum ersten Mal an den Umzügen teil. Mitglieder sind in der Regel die Schüler der ersten Jahrgänge der weiterführenden Schulen. Von daher wechseln die Mitglieder jährlich.
Die Falknergruppe des Jägercorps wurde durch den damaligen Jägermajor Thomas Stenbrock ins Leben gerufen. Die Uniform wurde selbst entworfen und besteht aus einem grünen Überwurf, einem braunen Federhut und Lederhandschuhen.
Der Falkner jagt durch das Abrichten von Greifvögeln, Feder- und Haarwild.

In Anlehnung an diese Beizjagd, trägt diese Jugendabteilung des Jägercorps 1860 Neukirchen den Namen „Falkner“.